16.10.09

Sprache, Denken, Zahlen, digitales Gedächtnis

Ein Volk in Südamerika kennt nur die Zahlen eins und zwei und auch die nur ungenau, wenn man einem Bericht in Science, deutsch in der Süddeutschen Zeitung (2004) folgt.


British Library warnt
vor digitalem Gedächtnisschwund, der dadurch entsteht, dass Seiten aus dem Internet verschwinden, bevor sie irgendwo archiviert sind. So die offzielle Homepage des Präsidenten George W. Bush.

No comments: