17.6.14

Musik verstehen

Hector Berlioz hat seine Symphonie Fantastique mit einem Programm versehen.

Ich habe sie das erste Mal nur in Kenntnis der Satzüberschriften, ganz ohne Einzelheiten des Programms zu kennen gehört und ohne Hörgerät.
Das zweite Mal habe ich die Verständnishilfen dabei gehabt und die Wiedergabe lauter gestellt.
Für mein Empfinden hat mir das Programm den geringsten Beitrag zum Einhören geleistet.

Zugegebenermaßen kein Wunder. Ich bin gespannt, ob bei mehrmaligem Anhören der Beitrag des Programms wesentlich größer wird.

No comments: